Foto: Freunde der Meisterschule, Würzburg

Vor einem interessierten Publikum aus Handwerkern, Planern, Angehörigen der Baustoffindustrie und Personen aus dem Lehrbetrieb war ich in der Josef Greising Schule zu Gast. Es ging um das Thema BIM und die Frage wie das für die ausführenden Unternehmen - vor allem den kleinern und mittleren Unternehmen - wichtig ist. Es ging um Details und die grundsätzliche Idee was BIM eigentlich ist, um Begriffe wie 3D, 4D, 5D und was dahinter steckt. Mit Spass, Experiement und konstruktiven Gesprächen war der Vormittag schnell zuende. Ein wirklich guter Start in ein nicht ganz einfaches Thema. Vielen Dank an die Freunde der Josef Greising Meisterschule und Herrn Frank Schmachtenberger für die Einladung.

Rückblick Freunde der Josef Greising Meisterschule

Übersicht Vorheriger Beitrag