Wir haben uns zu einem Gespräch über die Adaption von BIM am Bau mit Ausführenden UnternehmerInnen und Produktherstellern getroffen. Am Mittwoch 13.03.2019 waren wir auf der ISH in Frankfurt an dem Stand BIM@ISH. Es wurde deutlich das wir noch weitere Gespäche brauchen. Gespräche in denen die Sprache der Anwender und Ausführenden verwendet wird: klar, deutlich und verständlich. Es hat gut getan wieder ein paar mehr Menschen mit auf den Weg zu nehmen. Auf den Weg zu einer effizienteren Baustelle, einer Steigerung der Produktivität und einem Verständnis für die Technik wie man dort hinkommt. In diesem Fall war es fast ein Gespräch von Frau zu Frau - eine Überraschung, da man für die Ausführung eher ein männlich besetztes Forum erwartet hätte. Also weg mit den Klischees - lassen Sie uns auch hier konstruktiv zusammenarbeiten.

Nächster Beitrag Übersicht Vorheriger Beitrag